Dr. Gerd B. Achenbach


Kurzbiographie:

geb. 1947 in Hameln.
Familie: fünf Töchter, ein Sohn.

Studium (Philosophie, Literaturwissenschaft, Pädagogik, Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft, Psychologie, Theologie) in Köln und Gießen.
Promotion 1981 ["Selbstverwirklichung oder: Die Lust und die Notwendigkeit"] bei Odo Marquard.

1981: Gründung der "Philosophischen Praxis".
Seit 1982: Vorsitzender der "Gesellschaft für Philosophische Praxis" (seit 1997: "Internationale Gesellschaft für Philosophische Praxis").


Veröffentlichungen:

Außerdem zahlreiche Aufsätze in verschiedenen Anthologien und Zeitschriften
 

Bisherige Veröffentlichungen in "Wolkenkuckucksheim Cloud-Cuckoo-Land Vozdushnyi zamok":


achenbach@igpp.org